Sie sind hier

Startseite

Archiv

Wenn Weihnachten sich nähert ...

Wie wäre es mit einem Kalender, Puzzle, Memory, mit Kunstpostkarten oder einer Musik-CD? In gemeindebezogener Ausführung können Sie solches im Pfarramt erwerben! Unter dem Titel „Die Orgel der Erlöserkirche optisch und akustisch in Szene gesetzt“ sind aus Anlass des 50. Geburtstags unserer Orgel, den wir im Oktober feierten, nachfolgende Artikel entstanden:

  • Kalender (3 Ausführungen) 12,- €
  • Puzzle (266 Teile) 10,- €
  • Memory (25 Bildpaare) 15,- €
  • Kunstpostkarten 1,50 €
  • CD (Gastmusiker) 5,- € (Sie versäumen etwas, wenn Sie nicht wenigstens einmal hineinhören. Liedverzeichnis = Klick auf das Cover)

Erlös zum Unterhalt unserer Orgel.

Was gibt es Schöneres ...

... als sich mit seiner Familie zu treffen?

"Alle Jahre wieder..." und dann?

Liebe Leserinnen und Leser,
das kennen wir sicherlich alle: Wir singen Weihnachtslieder und nach den ersten Wörtern des Liedes hat man den weiteren Text vergessen.

Hier ist Abhilfe. Ein Liederbuch mit Noten und Texten.

Viel Freude beim Singen.

Adventskalender der evangelischen Kirche

Wie schnell sind sieben Sekunden vergangen und es ist nichts passiert! Ein tiefer Atemzug, E-Mail öffnen und Betreffzeile lesen oder nach Rechts und Links schauen beim Überqueren der Straße. Was aber, wenn in sieben Sekunden ganz viel passiert? Der andere Blick auf die Welt, mein Leben in einem größeren Zusammenhang sehen oder meinem Alltag einen Moment einen anderen Dreh geben. Der Adventskalender der evangelischen Kirche gibt täglich einen Kurzimpuls und Ihr könnt Euch in den Sozialen Netzen beteiligen! Folgt uns. Teilt uns.

Klickt auf das Bild

Adventskranz selber machen?

 Achtung: Kerzen nie unbeaufsichtigt brennen lassen!!  Tipps der Feuerwehr Nürnberg

Liebe Gemeindmitglieder,

warum den Adventskranz nicht selbst gestalten oder vielleicht sogar selber machen? Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt und die Natur hält viel Material für uns bereit.

Lassen Sie sich von dem kurzen Video anregen. Über ein Foto des fertigen Adventskranzes für unsere Homepage würde ich mich sehr freuen. Aus ihren Bildern erstelle ich eine kleine Diaschau oder wenn es viele sind, ein kurzes Video. Sie können mir das Bild an meine E-Mail-Adresse mailen. Namen werden nicht veröffentlicht.

Viel Spaß beim Basteln.

Ihr Werner Frembs

Fier die vier Leit ...

... die net ham kumma könna.
Vier Plätz warn frei vor mir. Blos vier. Der Rest vom Saal war grammelt voll. Na und fier die Vier schreib I etzertla an klaan Bericht. Allä hams sies seng und hörn wolln. An Haberkamm Helmut und es Duo Hausmacher. Der Helmut hat Gedichtli von der Heimat, em Griech und vom Lebn vorglesn. Der Tschuppi hat mit seiner Gidarrn Äffergriens (gell des dauert, bisser dees Wort widda im hochdeutschen Englisch habt ) mit fränkische Text gsunga und der Schörlogg hat gfiedlt und drommld.

Buß- und Bettag

Der Buß- und Bettag ist für evangelische Christen ein Tag der Besinnung und Neuorientierung im Leben. Der Gedenktag dient dem Nachdenken über individuelle und gesellschaftliche Irrümer wie beispielsweise Ausländerhass, Umweltzerstörung und die Ausgrenzung von Armen und Obdachlosen.

Klick auf das Bild führt zur weiteren Informationen

Ökumenischer Gottesdienst mit Abendmahl am 22.11.17 um 10:00 Uhr

Benefiz für Pisa

Herzliche Einladung zur Benefizveranstaltung für das PISA-Projekt mit Helmut Haberkamm

Freitag, 17.11.2017 um 19:00 Uhr im Gemeindehaus Erlöserkirche

Es erwartet Sie ein fränkischer Abend mit Texten und Musik. 

Karten können Sie über das Schülernest oder das Pfarramt vorbestellen oder einfach an der Abendkasse erwerben.

Unsere Orgel ...

... feierte 50. Geburtstag. Wer nicht dabei war, hat etwas versäumt. Nicht nur, dass wir unsere Orgel von innen und außen kennen lernen durften - vielen Dank Frau Rückelt! - wir wurden zusätzlich noch mit einem wunderbaren Konzert beschenkt. Augen schließen und sich von der wunderbaren Musik in eine Welt der Erinnerungen entführen lassen. Für alle, die nicht kommen konnten stelle ich eine kurze Bildershow mit den Klängen unserer Orgel online. Es ist nur ein Lied der CD "Kommt, ihr Gspielen".

Mein besonderer Dank gilt Jutta Augustat, Harald Berghausen und Bernd Dehmel für die Erlaubnis die Musik verwenden zu dürfen. Vielleicht gibt es noch einmal ein Konzert bei uns. Lesen Sie doch aufmerksam den Gemeindebrief oder besuchen Sie uns regelmäßig auf unserer Homepage.

OB Dr. Janik beim Seniorenkreis

Oberbürgermeister Dr. Florian Janik besuchte am 17.10.2017 den Seniorenkreis der Erlöserkirche. Nach einem einführenden Bericht über die aktuellen Entwicklungen in der Stadt Erlangen stellte er sich den Fragen der Seniorinnen und Senioren. Die Nachverdichtung am Anger war ebenso Thema wie die Situation an den Schulen und die Angebote für die Jugend. Manche konkrete Anfrage nahm der Oberbürgermeister auch als Hausaufgabe mit. Die offene Aussprache fand bei allen Beteiligten großen Anklang.

Seiten