Sie sind hier

Startseite

Kirche-Startseite

Gottesdienste

Wir laden Sie herzlich ein zu den Gottesdiensten unserer Gemeinde.

Die Termine finden Sie unten auf dieser Seite.

Glockenläuten der Erlöserkirche (aufgenommen am 23.09.2017 nach dem Gottesdienst)

 

10 Gebote

Die 10 Gebote - Klar! Kenne ich.

Wir war das noch einmal?

Lasst uns die 10 Gebote einmal wiederholen.

In der Bibel sind sie im 2. Buch Mose (Kapitel 20) und im 5. Buch Mose (Kapitel 5) zu finden.

Vaterunser

Das Gebet Jesu
Das Vaterunser ist das bekannteste Gebet der Christen, es soll auf Jesus selbst zurückgehen. In zwei Evangelien ist überliefert, wie Jesus seine Jünger damit gelehrt hat zu beten. Das Vaterunser verbindet die weltweite Christenheit und ist in viele Sprachen übersetzt. In jedem Gottesdienst wird es gesprochen, dazu läuten die Glocken.

Musikbox Erlöserkirche

Liebe Freundinnen und Freunde dieser Seite,

ein Klick auf das Bild führt euch zur Musikbox der Erlöserkirche.

Nehmt doch Kontakt mit mir auf und mailt mir euere Lieblingslieder. Vielleicht noch einen kurzen Text, was euch mit dem Lied verbindet (Namen erscheinen natürlich nicht im Internet).

Euer Werner

Kirche für Kinder im Internet

Die Kirche für Kinder im Internet, z.B. "Kirche-entdecken" mit einem Lutherspiel (Klick auf das linke Bild) oder "Benjamin" mit Bastel- und Kochtipps (Klick auf das linke Bild)

Liturgischer Kalender

Welcher Feiertag ist am kommenden Sonntag?
Wie lautet der Wochenspruch und welcher Predigttext erwartet mich?
Wann ist der nächste hohe Festtag?

Klicken Sie auf das Foto und erfahren Sie mehr

Jetzt auch als App für Ihr Handy

Wochenspruch

Neige deine Ohren, mein Gott, und höre, tu deine Augen auf und sieh an unsere Trümmer und die Stadt, die nach deinem Namen genannt ist. Denn wir liegen vor dir mit unserm Gebet und vertrauen nicht auf unsre Gerechtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit.

Daniel 9,18

Liturgischer Kalender

© Wochenspruch-Teaser Robert Augustin

Die Losungen

Kein Mensch im Land wird noch klagen, er sei von Krankheit und Schwäche geplagt; denn die Schuld des Volkes ist vergeben.
Jesaja 33,24

Durch unsern Herrn Jesus Christus haben wir den Zugang im Glauben zu dieser Gnade, in der wir stehen.
Römer 5,1-2

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine Weitere Informationen