Hochzeit (Trauung)

  • Die Hochzeit ist ein gläubiges Ereignis. Die Hochzeit verbindet 2 Menschen mit dem Bund der Ehe. Die Hochzeit im Standesamt ist nur im kleinen Kreis der Familie. Die Nichtgläubigen dürfen nicht in der Kirche heiraten. Bei der Hochzeit in der Kirche verspricht man sich Treue in guten sowie in schlechten Zeiten.
  • Bei der kirchlichen Hochzeit wünscht Gott ihnen Gesundheit.